Lange Schwenninger Kulturnacht

Draußen länger feiern bei der Kulturnacht!

Da die Sperrzeit verkürzt wurde, darf in diesem Jahr im gesamten Veranstaltungsbereich im Freien eine Stunde länger gefeiert werden. Bewirtungsstände und die Außenbewirtschaftungen der Gaststätten müssen den Betrieb jetzt spätestens um 3:00 Uhr beenden. Alle Gäste werden gebeten, diese Regelung zu beachten. Für die an der Kulturnacht teilnehmenden Gastronomiebetriebe gibt es innerhalb der Gaststätte eine Sonderregelung. Ihnen wird wieder eine Freinacht ohne Begrenzung durch eine Sperrzeit gewährt. So können die Besucher die spektakuläre Nacht in den Innenräumen bis in die frühen Morgenstunden ausdehnen.